Dreier, der erste Kontakt mit bisexueller Erotik? | Forum

Thema Standort: Forum » General » General Chat
DiscreetFun
DiscreetFun Dez 10 '15

Ich werfe hier ein Thema auf, das speziell die Kombination MMF betrifft, aber die selbe Problematik kann natürlich auch bei FFM bestehen, obwohl mir meine Erfahrung sagt, dass Frauen mit gleichgeschlechtlicher Erotik offener umgehen. Das liegt sicher daran, dass Frauen grundsätzlich gefühlvoller miteinander umgehen.


Ladet ihr euch ab und zu einen weiteren Mann zum Sex ein oder du lässt dich von einem Paar einladen?


Dann würde mich mal interessieren, wie ihr euch bzw. du dich selbst einschätzt, was deine bisexuelle Ader angeht.

Oft ist ein Dreier ja die erste Möglichkeit, sein bisexuelles Interesse auszutesten, ohne sich gleich mit einem Geschlechtspartner treffen zu müssen.


Ist es tatsächlich nur der Wunsch, der Frau ein besonderes Vergnügen zu gönnen oder ist da doch ein gewisser Reiz an gleichgeschlechtlicher Erotik, auch wenn diese nur aus "zufälligen" Berührungen bestehen sollte.


Ich habe da von "er bekommt keinen hoch" bis "er interessierte sich mehr für mich als für meine Frau" die unterschiedlichsten Erfahrungen bei einem Dreier gemacht und ich denke, es funktioniert nur, wenn beide Männer bisexuell offen sind, was ja nicht bedeutet, dass sie miteinander Sex haben müssen.


Oft passiert es einem Paar, dass sie sich einen Mann einladen, der ausschließlich wegen dem Sex mit ihr zusagt und dann vor großen Problemen steht, wenn da ein weiterer nackter Mann bei ihr ist. Einmal hat mich sogar einer gebeten, das Zimmer zu verlassen, damit er bei meiner Frau einen hoch bekommt!


Berührungen des anderen Geschlechtsteiles sind doch bei einem Dreier eher wahrscheinlich, evtl. ejakuliert er ja auch auf ihre Brüste oder in ihren Mund, da darf man sich natürlich nicht vor fremdem Sperma ekeln und da kann es auch mal zu beabsichtigten oder unbeabsichtigten Spermaküssen kommen!


Ich gebe es ganz offen zu, mir gefällt es, einen erigierten Penis zu sehen, ganz besonders, wenn eine Freundin sich um diesen kümmert und ich dabei Sex mit ihr habe und Sandwich oder Doppelvaginal ist nicht nur für die Frau ein ganz besonderes Erlebnis ;-)


Deshalb würde mich eine kleine Statistik interessieren und ich würde euch bitten, kurz eure Antworten zu posten.


1: dein Geschlecht?

A: Frau

B: Mann


2: Wie schätzt du deine sexuelle Orientierung ein

A: Hetero

B: bi neugierig

C: bi mit Erfahrung


3. Hattest du schon einen Dreier (MMF oder FFM)?

A: ja, einmal

B: ja, öfter

C: mache ich/wir regelmäßig

D: lehne ich ab


4: Was war dein Interesse an dieser Konstellation

A: ausschließlich die Gelegenheit zum Sex 

B: der Reiz, bisexuellen Kontakt auszuprobieren

C: die Möglichkeit, mit beiden Sex zu haben


5: Wie waren deine Erfahrungen dabei

A: immer positiv

B: teils/teils

C: unangenehm


6: Hast du darauf geachtet, Körperkontakt zum Geschlechtsgenossen zu vermeiden?

A: ja immer

B: teilweise

C: nein, es war angenehm


7: Hast du die Intimzone des anderen bewusst berührt, gestreichelt?

A: nie

B: gelegentlich

C: immer


8: hattest du mit dem Geschlechtsgenossen (oder er/sie mit dir) auch oralen Sex?

A: nie

B: gelegentlich

C: immer


9: Wie empfand es dein Partner

A: er/sie war irritiert, lehnte das eher ab

B: er/sie fand es sexuell sehr reizvoll

C: der Dreier bereichert seither unsere Erotik


Ich werde schon einmal den Anfang machen!

1A, 2C, 3C(MMF und FFM), 4B(beim 1. mal) dann 4C, 5A, 6C,  7B, 8B, 9B


Vielleicht beschreibt ihr auch eure eigenen Erlebnisse?

Der Forumsbetrag wurde bearbeitet von DiscreetFun Dez 10 '15
privathengst
privathengst Dez 10 '15
Also, ob ich Bi bin, weiß ich nicht. - Aber ich wüßte es gern!
Ich kann mir gut vorstellen, zu Gast bei einem Paar zu sein - einfach mal, um die Situation zu testen, nackt beisammen zu sein, zu zeigen und zu sehen, die Hände spielen zu lassen, und danach wahrscheinlich noch mehr.
Leider habe ich bisher aber nur Fakes kennengelernt, die viel Reden wollen, aber real im wahrsten Sinne des Wortes den Schwanz einklemmen . . . .
Devlin85 REAL
Devlin85 Dez 10 '15
1A,

2C,

3leider noch nicht,

4 wenn dann C


Da ich Devinitiv Bi bin(das weiß meine Verlobte auch) habe ich eig, eh nix dagegen mit dem gleichen Geschlecht etwas anzustellen.

Leider durfte ich das bis jetzt nie zum gleichen Zeitpunkt.Soll heißen ich hatte entweder ne Frau oder nen Mann.

Aber das wäre meine Fantasie numero uno ^^ mit einem Pärchen Sex haben.

Leider muss ich sagen, ich als einzel Mann wollte mich mit Paaren treffen und diese sind nicht erschienen. 

Also es geht auf beide Seiten das mit der schlechten Erfahrung. 

DiscreetFun
DiscreetFun Dez 11 '15

Zitat von privathengst Also, ob ich Bi bin, weiß ich nicht. - Aber ich wüßte es gern!
Ich kann mir gut vorstellen, zu Gast bei einem Paar zu sein - einfach mal, um die Situation zu testen, nackt beisammen zu sein, zu zeigen und zu sehen, die Hände spielen zu lassen, und danach wahrscheinlich noch mehr.
Leider habe ich bisher aber nur Fakes kennengelernt, die viel Reden wollen, aber real im wahrsten Sinne des Wortes den Schwanz einklemmen . . . .
Es ist immer schwierig, zu einem Sexdate eingeladen zu werden, allerdings habe ich dir Erfahrung gemacht, dass man als bisexueller Mann eher eine Chance bekommt, denn auch der Mann des Paares hat ja seine sexuellen Fantasien!



Der Forumsbetrag wurde bearbeitet von DiscreetFun Dez 11 '15
DiscreetFun
DiscreetFun Dez 11 '15
Ja, natürlich entscheiden sich auch Paare gelegentlich gegen ein Date, obwohl die sich vorher mehr Gedanken darüber gemacht haben, da sie auch mehr in dieses Date investieren, schließlich teilt er seine Frau mit dir. Manchmal kommen die auch zum Date und entscheiden sich dann spontan gegen einen Kontakt, weil der erwartete Mann nicht dem entspricht, der da am Treffpunkt sitzt! Da sieht man wieder, wie wichtig aktuelle Fotos sind und man muss sich auch dem Paar anpassen. Ein älteres Paar legt mehr Wert auf gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen als ein Paar um die 20! 


Rede doch einmal mit deiner Freundin, ob sie bei einem Dreier nicht passiv dabei sein möchte. Da sie ja von deinem bisexuellen Interesse weiß, findet sie es ja ok und ist vielleicht sogar ganz neugierig darauf, dir mit einem Mann zuzusehen. Auch ich hatte schon Dates, bei denen die Frau nur mit ihrem Mann Sex hatte und ich sie nur streicheln durfte.


Zitat von Devlin85 1A,

2C,

3leider noch nicht,

4 wenn dann C


Da ich Devinitiv Bi bin(das weiß meine Verlobte auch) habe ich eig, eh nix dagegen mit dem gleichen Geschlecht etwas anzustellen.

Leider durfte ich das bis jetzt nie zum gleichen Zeitpunkt.Soll heißen ich hatte entweder ne Frau oder nen Mann.

Aber das wäre meine Fantasie numero uno ^^ mit einem Pärchen Sex haben.

Leider muss ich sagen, ich als einzel Mann wollte mich mit Paaren treffen und diese sind nicht erschienen. 

Also es geht auf beide Seiten das mit der schlechten Erfahrung. 


Der Forumsbetrag wurde bearbeitet von DiscreetFun Dez 11 '15
Einhorn
Einhorn Jan 14 '16
Als Mann ein Pärchen zu finden, welches einen einzelnen Mann für einen Dreier sucht, ist ausgesprochen schwierig. Meistens sind die Paare gar nicht erst zum verabredeten Treffen erschienen. Ich habe so den Eindruck, dass immer mindestens einer der Beiden "kalte Füße" bekommen hat. Warum, wieso erschließt sich mir nicht.

Um es kurz auf den Punkt zu bringen:

Ich (männlich, sehr gepflegt) suche ein sympathisches, zuverlässiges (!!!) Paar für einen (oder auch mehrere) Dreier im Raum Lübeck.

DiscreetFun
DiscreetFun Jan 15 '16
Hin und wieder bin ich beruflich in Lübeck und hatte zufälligerweise bereits 2 Dates mit verschiedenen Paaren, also so aussichtslos ist das gar nicht!


Entscheidend für die Paare ist halt immer neben der Optik und der Sympathie, ob du zu dir einladen kannst! 

Verständlicherweise schrecken die meisten Paare davor zurück, fremden Männern ihre Privatadresse zu geben, schließlich möchten sie nicht riskieren, dass Er jedesmal vor der Türe steht, wenn er gerade geil ist bzw. haben die meisten Paare Kinder und können daher keine Sexpartner zu sich einladen!


Also ist ein ansprechendes Liebesnest, egal ob private Wohnung oder gemietetes Hotelzimmer, Voraussetzung bei einer Kontaktaufnahme. Wenn man beides nicht bieten kann, ist eine Suche allerdings eher sinnlos!

Hast du schon einmal eine ansprechende Anzeige(z.B. auf Quoka oder Markt.de) aufgegeben, in der du dich und deine Wünsche vorstellst und gleich auf diese Möglichkeit hinweist?


Der Forumsbetrag wurde bearbeitet von DiscreetFun Jan 15 '16
andersf
andersf Mär 7 '16
Hey also das finde ich echt schade wenn so wie du sagst das dich der dritte fragt ob du den raum verlassen würdest den da hat ja ein dreier kein sinn finde ich. Also ich habe da eigentlich gute erfahrungen gemacht damit und da ich bi bin habe ich auch kein problem damit etwas mit einen mann zu machen finde das sogar sehr schön und gerne werde ich dir dein fragebogen beantworten lg
1b/ 2c/ 3b/ 4c/ 5a/ 6c/ 7c/ 8c/ 9b
sexypoprr
sexypoprr Mär 10 '16
Ich für meinen teil mag beide konstellationen, und hab auch schon mmm ausprobiert

Für Statistik

1b,2c,3b,4c,5a,6c,7c,8c9b


chris88m
chris88m Sep 12 '16
als paar ist es auch nicht leicht eine frau zu finden wenn man noch keine erfahrung damit hat.zumindest meine frau hat keine erfahrung damit ich habe schon erfahrung
Lustpaar3846
Lustpaar3846 Jun 20 '17
Hallo,Wir sind ein Paar und ziemlich neu hier. Wir haben uns hier angemeldet weil wir unsere Phantasien ausleben möchten.
Wir hatten bisher einmal das Vergnügen einen 3er mit einem zweiten Mann erleben zu dürfen. Jetzt würden wir das gern wiederholen und etwas ausbauen.
Leider ist es gar nicht so einfach einen geeigneten Partner zu finden.
Unser männlicher Part würde nämlich sehr gern erste Bi-Erfahrungen machen.
Aber das stellt sich bisher als sehr schwierig heraus.
Geschütztes Foto
Geschütztes Foto
Geschütztes Foto