Ich will mit meiner Frau/ Mann reden | Forum

Thema Standort: Forum » General » General Chat
Admin1 REAL
Admin1 Okt 10 '15
Selbst in langjährigen Beziehungen ist es oft nicht unproblematisch über intime Vorstellungen zu sprechen "dritte" mit einzubeziehen. Meine Erfahrung ist das aber meine Frau ähnlich gedacht hatte und wir beide erleichtert und motiviert waren als wir darüber sprachen. Mich würde interessieren war ihr für Erfahrungen gemacht habt oder wie ihr es angehen wollt?
DiscreetFun
DiscreetFun Nov 25 '15
nunja, ich gehöre ja dem reiferen Alter an und habe in den letzten 25 Jahren viele Erfahrungen mit Frauen, die sich "Outen" wollten, sich aber nicht trauten, gemacht und kann dazu nur sagen ...

... ihr glaubt nicht, was in den Köpfen der scheinbar brävsten Frauen so vor sich geht!


Ich kann dazu also nur sagen, bietet eurer Frau eine Brücke zu ihren Fantasien, ihr werdet es nicht bereuen!


Eine Frau ist gefangen in ihrer Erziehung, sie schafft es meist nicht ohne Hilfe, die jahrelang anerzogenen Hinternisse zu ihrer sexuellen Befreiung zu überwinden, obwohl sie ganz genau weiß, was sie möchte!


Sie belässt es bei ihrem Kopfkino, nicht einmal die bester Freundin erfährt, was sie wirklich bewegt und da kann sie das einem Mann erst recht nicht sagen!


Meine Erfahrung sagt mir und das gebe ich hier allen als Tipp weiter:

Beobachtet sie genau, was interessiert sie, wo schaut sie zweimal hin, mit wem fühlt sie sich wohl und wann wird sie vielleicht erregt.


Sprecht sie aber nicht darauf an, sie wird es ableugnen!

Flüstert ihr beim Sex eine Geschichte ins Ohr, die deine Beobachtungen wiederspiegelt, tut so, als ob es deine Fantasie ist, sagt ihr, dass du dir gerade vorstellst, dass euch ein anderer Mann beobachtet, dass er näher kommt, dass er sie berührt und dass sie ihn berührt!


Falls sie zu ihrer Freundin besonders liebevoll und zärtlich ist, nehmt dieses Thema auf, nehmt aber eine anonyme Frau, nicht die Freundin, das wird ihr peinlich sein.


Sag ihr, dass du dir vorstellst, dass sie von einem fremden Mann für Sex bezahlt wird, dass du sie mit verbundenen Augen einem anderen Mann überlässt, dass dich diese Vorstellungen ausgesprochen geil machen und du sie in so einer Situation sehr anziehend findest.


Das größte Problem deiner Frau ist nämlich, dass sie befürchtet, dass du sie dafür verachten oder zumindest nicht mehr respektieren würdest!


Lass sie merken, wie geil dich diese Fantasien machen, lass dir auch von ihr so eine Geschichte erzählen und mach ihr dann einfach den Vorschlag, es einmal auszuprobieren.


Meine Erfahrung sagt mir, und ich habe bereits viele Freundinnen zu begeisterten Swingerinnen, Hobbyhuren und Fremdgeherinnen (ja auch das gibt es, Männer, die glücklich sind, wenn ihre Frauen fremdgehen) gemacht, dass es immer nur eine Frage des verständnisvollen Partners ist, dass eine Frau ihr Kopfkino realisieren kann.


Ich bin gespannt, ob einer von euch ebenfalls mit meiner Methode zum Ziel kommt, aber eines muss euch klar sein!

Wenn der Bann gebrochen ist, führt kein Weg mehr zurück, Sie wird nie mehr nur dir alleine gehören!


Peter

mister
mister Jan 14 '16
Das  Grundübel  warum  Partnerschaften kaputt  gehen ist,weil niemand  mehr  dem  anderen  zuhört,geschweige  denn  sich  die  Mühe  macht  mit  dem  Partner  zu  redenngenerell  bin  ich  der  Meinung  ,dass  Mann  und  Frau  nicht  für  ein  Leben  lang  zusammmen  sein  können,weil  sie  von  der  mentalen Einstellung  und  den  Gefühlen  her viel  sensiebler  sind  als  die  Männer,Männer  zeigen  nur  dann  Gefühle  wenn  sie  nicht  mehr  weiter  wissen  und  die  Partnerin droht  zu  gehen.Erst  dann  geht  das  grosse  Gefühlskino  bei  einem  Manne   los,aber  meistens  sind   die  Männer  es,die  sich  zuwenig  Zeit  nehmen  um  mit  der  Partnerin  zu  reden,,.
Geschütztes Foto
Geschütztes Foto
Geschütztes Foto